Termine vorstand projekte service clubleben links
Suchanfrage abschicken
Distrikt Aktuell

ROTARY HILFT MENSCHEN
Distriktkonferenz 2016
Projektbörse Integration
SETS 2016
Ohne Kümmerer geht nichts!
Club Termine

28.09.2016 12.15 Uhr
Amtsgericht Günzburg Herr Walter Henle, Direktor

05.10.2016 19.00 Uhr
Die Stiftung – Lebendige Geschichten von der Antike bis zur Gegenwart. Dr. Alexander Milicevic ; SPORT BILD-Award 2015 für die Neven Subotic Stiftung

12.10.2016 12.15 Uhr
Aktuelles in der Politik Freund Alfred Sauter

» zur Übersicht


Termine Aktuell

26.11.2016 -


02.12.2016 - 17.30 - 21.30
Distriktbeiratssitzung

11.03.2017 - 9.00 - 15.00
Distriktversammlung f. Clubführungskräfte

07.04.2017 - 17.30 - 19.30
Distriktbeiratssitzung

10.06.2017 - bis 14. Juni 2017
Rotary International Convention 2017

» zur Übersicht


Powered by WebEdition CMS
Bildillustration

Herzlich Willkommen beim Rotary Club Günzburg

Trennlinie

Die Internetseiten des Rotary-Clubs wenden sich an Rotarier, aber auch an die Öffentlchkeit. Sie sind das Schaufenster der Aktivitäten von Rotary.

Der Rotary Club Günzburg wurde am 14. Februar 1979 gegründet und hat zur Zeit 48 Mitglieder.


Aktuelles und Info

Trennlinie

Projekt Freunde
Rotarier hatten eine Vision und setzen sie langfristig um!

Dafür ist das Präventionsprogramm FREUNDE seit 18 Jahren ein Beispiel, sofern sich viele  Rotarier
daran beteiligen und nicht jedes Jahr das Rad neu erfinden wollen. So wie bei vielen Sozialprojekten                       braucht auch FREUNDE Sponsoren, die sich für das Thema der Förderung der Lebenskompetenzen der Kita Kinder engagieren. Mit  über 1 Mio. € wurden bisher über 500.000 Kinder in ihren Lebenskompetenzen gefördert.
Das Programm ist das einzige Programm, das in Deutschland für Kinder unter 10 Jahren von Rotariern angeboten wird. Nur durch FREUNDE wird eine gesellschaftspolitische Aufgabe, die zukunftsweisend für uns alle ist, von Rotariern  wahrgenommen und das sollte auch so bleiben! Aber ohne Ihre Hilfe geht es nicht!

» mehr...


Trennlinie

Sommercamp des Rotary Club Günzburg
Sommercamp bringt Jugendliche aus 11 Ländern zusammen

Auf Einladung des Rotary Club Günzburg verbrachten 14 Jugendliche im Alter zwischen 16 und 18 Jahren zwei abwechslungsreiche Wochen in überwiegend rotarischen Gast-familien in Günzburg und Umgebung. Das rotarische Sommerferienprogramm soll Ju-gendlichen einen Einblick in eine andere Kultur und das Zusammentreffen mit Jugendli-chen aus verschiedenen Ländern ermöglichen. Gerade in der heutigen Zeit ist diese Form von Völkerverständigung besonders wichtig, um durch das gegenseitige Kennen-lernen Vorurteile abzubauen und einander besser zu verstehen. Jeder Jugendliche ist Botschafter seines Landes und nimmt nach dem Aufenthalt eine Botschaft mit in die Heimat.
» mehr...


Trennlinie

Amtsübergabe beim Rotary Club Günzburg
Helmut Ostertag übergibt Präsidentenamt an Elisabeth Schlachter

Am 6. Juli 2016 hat Helmut Ostertag das Amt des Präsidenten des Rotary Clubs Günzburg an Elisabeth Schlachter übergeben. Mit der Rektorin der Mittelschule Burgau steht erstmals eine Frau an der Spitze des Clubs.Im Rahmen des  jährlich stattfindenden Wechsels der Präsidentschaft konnte Helmut Ostertag auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken.
» mehr...


Trennlinie

September 2015
Seniorenausflug in den Zoo Augsburg mit dem Rotaryclub Günzburg

» mehr...


Trennlinie

Seniorenausflug in den Zoo Augsburg mit dem Rotaryclub Günzburg

Schon zum 22. mal  lud der Rotaryclub Günzburg  die Seniorinnen und Senioren der Altenheime im Landkreis Günzburg zu einem alljährlichen Ausflug ein. Dieses Jahr ging es bei sonnigen  herbstlichen Wetter in den Zoo nach Augsburg. Dabei durften sich die Rotarier zusammen mit ihrem Präsidenten Helmut Ostertag über eine neue Rekordbeteiligung von 97 Personen freuen.
» mehr...


Trennlinie

Amtsübergabe
Helmut Ostertag ist neuer Rotary-Präsident

Günzburg, 01.07.2015 – Alljährlich wechselt die Präsidentschaft in allen Rotaryclubs weltweit zum 1. Juli, so auch in Günzburg. Dabei übergab der amtierende Präsident Thorsten Klimmer das Amt an seinen Nachfolger Helmut Ostertag.
» mehr...


Trennlinie

Juni 2015
Pastpräsidentenausflug in den Münchner Landtag

» mehr...


Trennlinie

Eröffnung des erneuerten 200 Jahre alten Städtischen Bürgerparks Günzburg
Renovierung des zentralen Pavillons mit Hilfe des Rotaryclubs Günzburg

Vor 200 Jahren hatten sich engagierte Bürger auf Initiative des bayerischen Forstmeisters Gottlieb von Greyerz zusammengeschlossen, um in Günzburg eine zentrale städtische Parkanlage im englischen Stil zu schaffen, die der bürgerlichen Gemeinschaft als Erholungsraum dienen sollte. Bereits 1810 hatte Gottlieb von Greyerz die Gründung einer Anlagen-Gesellschaft initiiert. Durch die freiwilligen Beiträge der Mitglieder der Anlagen-Gesellschaft konnte 1814 die städtische Parkanlage an der Reisensburger Straße verwirklicht werden. Als Vorbild diente der Englische Garten in München als inszenierte Gartenlandschaft. Die Parkanlage wurde als Landschaftspark mit einem umfangreichen Wegenetz angelegt. Durch den Ankauf weiterer Grundstücke gelang es den Park sukzessiv zu vergrößern.  Der gesamte Grundbesitz der Parkanlage wurde 1889 von Forstmeister Gottlieb von Greyerz an die Stadt Günzburg abgetreten.
» mehr...


Trennlinie

Hilfsprojekt
RC Günzburg spendet Wasserrucksäcke für Erdbebenopfer in Nepal

Nach dem verheerenden Erdbeben vom 25. April  in Nepal wird das Ausmaß der Zerstörung immer deutlicher. Mehrere tausend Menschen kamen ums Leben und mehr als 6500 wurden verletzt. Die Menschen in der strukturschwachen Region wurden in einer verzweifelten Situation zurückgelassen.
» mehr...


Trennlinie

Der neue Pavillon steht am alten Platz und hat historische Ausmaße
Ein Schmuckstück für den Bürgerpark - Scheckübergabe vom Rotary Club

Wenn das Günzburger Bürgertum im 19. Jahrhundert allsonntäglich durch die Städtischen Anlagen flanierte, dann war der große Pavillon inmitten des stattlichen Bürgerparks der Treffpunkt für die Lustwandler. Seit damals haben Witterung und Alter ihre Spuren hinterlassen; der Pavillon musste erneuert werden. Mit einer Spende von 20 000 Euro hat sich der Rotary Club Günzburg an den Baukosten beteiligt. » mehr...


Trennlinie

Seite 1 von 4     » weiter

Trennlinie





Seite drucken Druckansicht « zurück
Trennlinie

Login der Mitglieder

Benutzer-ID


Kennwort





Neu registrieren  Neu registrieren

HomeStartseite
KontaktKontakt
ImpressumImpressum
HaftungHaftung
WebmasterWebmaster
henworxrealisiert durch
henworx
©Rotary Verlags GmbH